Werner Gander und sein Credo

  • Osttirol-Hotel-Strasserwirt-Gourmet-Werner-Gander

In seinem „Credo“ sind die Hintergründe seines Wirkens festgehalten und es ist, täglich neu, seine gelebte Wirklichkeit.

Ein herzliches Grüß Gott! Ich freue mich, Sie im Strasserwirt begrüßen zu dürfen. Dass Ihre Zeit bei uns im Hause zu einer besonderen wird, dazu möchte ich mit allem was wir aus unserer Küche servieren, beitragen. Kochen ist meine große Leidenschaft. Ich will verwöhnen, will Esskultur als stille Glückseligkeit im harmonischen Rahmen bieten. Persönlicher Einsatz ist dabei alles. Höchstmögliche Qualität, Kreativität und das Bewusstsein über die Hintergründe und Auswirkungen einer harmonisch abgestimmten Küche sind Basis dafür. Wichtig ist dabei auch die Bereitschaft, sich den Besonderheiten und Einzigartigkeiten einer Region zu unterwerfen. Mein Bestreben ist es, täglich neu eine Symbiose herzustellen zwischen bodenständigen Produkten und neuzeitlichen Einflüssen. Dabei vor allem im Bezug auf Gesundheit und Vitalität des Dargebotenen. Es ist in unserer Küche selbstverständlich, dass wir ohne chemische Produkte, Geschmacksverstärker und schädigende Zusätze arbeiten. Umso mehr Wert lege ich auf Naturbelassenheit. Wir verwenden hauptsächlich Produkte, deren Ursprung wir nachvollziehen können. Einen großen Vorzug geben wir den Kräutern und allem Anderen was unser Garten zu bieten hat. Mittlerweile hat es sich gezeigt, dass die Vitalität des Essens sich in einer vermehrten Lebensfreude und Lebenskraft des Genießenden zeigt. Außerdem ist Kochen für mich auch Kunst. Die größte Freude macht es mir, durch dieses Spiel mit den Lebensmitteln, Menschen zu verzaubern und auch dem sinnlichen Aspekt eines guten Essens Rechnung zu tragen. Zufrieden bin ich dann, wenn ich das Gefühl habe, dem Gast, der bei uns eingekehrt ist, etwas vermittelt zu haben von der großen Vielfalt der Einflüsse die ich im Kochen und Essen sehe. Ihr Werner Gander

RESTAURANT STRASSERWIRT